Über 1500 km innert 3 Tagen

Die Tage nach Mendoza verbrachte ich mehr oder weniger im Auto.
Von San Juan aus ging es über den Paso Aguas Negras nach La Serena, Chile, wo ich endlich wieder leckeres Seafood essen konnte.

image

image

image

image

image

Am nächsten Tag fuhren wir nach Valparaíso. In dieser Stadt hätte ich einige Tage verbringen können. Es gab so vieles zu entdecken!

image

image

image

image

image

Leider mussten wir am nächsten Tag wieder zurück nach Argentinien. Immerhin fuhren wir eine andere Strecke über Barreal, wo ich wieder tausende Fotomotive entdeckte.

image

image

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s